Anwendung und Videos

1. Schritt:
Führen Sie die mittlere Spitze unter dem Mittelsteg des BH´s durch und ziehen diese nach oben.Sollte die herausragende Spitze später bei Ihrer Oberbekleidung stören, können Sie diese auch umfalten und unter dem BH verstecken.

2. Schritt:
Schieben Sie dann nach und nach den UBSSy, von der Mitte ausgehend, unter Ihren BH. Zuerst die eine dann die andere Seite. Achten Sie dabei darauf, daß er unter den Brüsten bis in die Brustfalte reicht. Heben Sie dazu eventuell Ihre Brüste leicht an.

3. Schritt:
Ziehen Sie die Seitenteile hoch und positionieren dabei die BH-Bügel genau auf dem Rand. Durch die runde Ausschnittform werden Ihre Brüste paßgenau umschlossen.


UBSSy als Allround-Lösung: Als angenehmen Nebeneffekt werden Sie außerdem bemerken, dass Sie Ihre BH-Bügel kaum mehr spüren, da der UBSSy durch den anatomischen Schnitt jede einzelne Brust umfasst.  Auch pieksende Seitenstäbchen, juckende Gummis oder Spitzen sind kein Thema mehr. Bester Tragekomfort wird zudem gewährleistet durch eine perfekte Nahtverarbeitung und rundherum weiche Ränder.

Ein weiterer Vorteil: Ihr BH bleibt so gut wie sauber! In der richtigen Position ist der UBSSy auch unter eng anliegender Kleidung nicht sichtbar!

Ein Tip für die Nacht: Tragen Sie ein leichtes, elastisches Bustier oder einen BH ohne Bügel. Legen Sie den UBSSy wie gewohnt an. Der meist etwas breitere Gummibund hält auch hier den UBSSy an der richtigen Stelle.

Noch mehr Informationen finden Sie auf unserer Info-Seite: http://www.cd-dessous.de/UBSSy.htm


Häufige Fehler:

UBSSy kann verrrutschen, wenn der BH nicht eng genug am Körper anliegt.


Video: UBSSy anlegen

Unser Shopping-TV-Spot

Das Anlegen und die Vorteile von UBSSy sehr nett erklärt von unserem Vertriebspartner Michaela Schönfelder-Conrads / silverwoman (Make-up-Tips für die Frau ab 50,  www.makeupcoach.de)

UBSSy gibt es jedoch in 4 Größen und die Größentabelle wurde zwischenzeitlich aktualisiert.